European Clearing Center – Informationsveranstaltung auf der Gallery Shoes

Mit dem ECC (European Clearing Center) verfügt die Schuh- und Lederwarenbranche über ein leistungsstarkes und erfolgreiches Service-Unternehmen. Das ECC Leistungsspektrum umfasst die Erstberatung, die Integration von EDI in das ERP-System, die Einrichtung technischer Kommunikationswege und Schnittstellen über die Erstellung einer individuellen Roadmap bis hin zum Support der Datenkommunikation in Richtung Handel.

Über die diversen Web Services  (Elektronische Rechnungsstellung, Verlängerte Ladentheke u.a.) hinaus arbeitet das ECC derzeit mit den Kooperationspartnern FASHION CLOUD und mifitto an einer umfassenden Content Datenbank, in der sämtliche Artikelinformationen, darunter auch hochauflösende 360-Grad-Bilder, gespeichert und den Handelspartnern zur Verfügung gestellt werden können.

Im Rahmen der Gallery Shoes bieten HDS/L und ECC am 29. August 2017 um 10.00 Uhr einen Workshop an, der allen Teilnehmern wertvolle und weitergehende Informationen zum Thema Datenkommunikation vermittelt. Der Workshop findet im Areal Böhler, Altes Kesselhaus 1.OG statt. HDS/L Hauptgeschäftsführer Manfred Junkert appelliert an die Branche: „Nutzen Sie das ECC für Ihre Daten! Die Integration von EDI kann nicht nur zu einem besseren Betriebsergebnis bei Industrie und Handel beitragen. Mit dem ECC erreichen Sie alle Marktteilnehmer inklusive der Verbundgruppen über eine einzige Schnittstelle und über einen einzigen Ansprechpartner.“