HDS/L Symposium in Berlin

Freizeitschuhe

Rucksäcke

Businessschuhe

Koffer

Kleinlederwaren

Sicherheitsschuhe

alt text

Herzlich willkommen beim HDS/L - Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie e.V.

Unternehmen stärken.

Der HDS/L vertritt die produzierenden Unternehmen der Schuh- und Lederwarenindustrie und setzt sich für deren Belange gegenüber Handel, Behörden und Gesetzgebern ein.

Mitglieder unterstützen.

Wir unterstützen unsere Mitglieder unter anderem auf den Gebieten Arbeits- und Tarifrecht, Mode, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Absatzförderung und Marketing, Aus- und Fortbildung und Beteiligung an Messen

Interessen vertreten.

Wir verstehen uns als Kompetenznetzwerk und moderner Dienstleister, bündeln die zahlreichen Einzelinteressen unserer Mitglieder und vertreten diese in nationalen und internationalen Gremien.

Aktuelles

25
November

Tackenberg übernimmt Vorsitz beim PFI

Anlässlich der Mitgliederversammlung und Vorstandssitzung des Prüf- und Forschungsinstituts Pirmasens e.V. (PFI) wurde Michael Tackenberg am 24. November 2016 zum Vorstandsvorsitzenden des PFI gewählt. Der Schuhfachmann aus Rosenheim folgt auf Ralph Rieker, der das Amt 16 Jahre lang bekleidet hat. Als erster Stellvertretender wurde Maximilian Müller, als zweiter Stellvertretender Jörg van Elten ernannt. 

24
November

Ausschreibung für „HDS/L-Junior Award 2017“ läuft

Bereits zum siebten Mal wird der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie, HDS/L, in Kooperation mit der GDS den „HDS/L-Junior Award 2017“ an einen kreativen Jung-Designer verleihen. Mit dem HDS/L-Junior Award werden Menschen ausgezeichnet, die das Produkt Schuh durch außergewöhnliche Kreativität und Innovationskraft aufwerten und in der Öffentlichkeit in Szene setzen. Der HDS/L-Junior Award wird auf der kommenden GDS (7. bis 9. Februar 2017 in Düsseldorf) verliehen. Das Motto des „HDS/L-Junior Award 2017“ lautet in diesem Jahr: „Velvet Crush“ und widmet sich damit dem Trendmaterial Samt in all seinen Facetten.

23
November

HDS/L-Junior Award 2017 - Jetzt bewerben!

Es gehört bereits zu einer langen und guten Tradition des Bundesverbandes der Schuh- und Lederwarenindustrie, kreative Nachwuchskräfte für ihre herausragenden Leistungen auszuzeichnen. Der HDS/L-Junior Award wird jährlich und auch dieses Mal während einer festlichen Preisverleihung auf der GDS Anfang Februar 2017 verliehen.

8
November

Design Thinking-Workshop in Potsdam: HDS/L und SAP mit der Branche auf dem Weg zum Schuh der Zukunft

Die Branche befindet sich in einem Umbruch. „Die Bedürfnisse der Konsumenten und die Spielregeln des Wettbewerbs wandeln sich rasant“, ist Manfred Junkert, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Schuh- und Lederwarenindustrie überzeugt. Die Digitalisierung schreitet unaufhaltbar voran und verändert alles. Echte Innovationen und neue, kreative Methoden zur Problemlösung sind erforderlich, damit Industrie und Handel in Zukunft erfolgreich am Markt bestehen können. Auch die Unternehmen der Schuh- und Lederwarenbranche sind gefordert, etablierte Modelle, die möglicherweise jahrzehntelang gut funktioniert haben und in den Köpfen der Mitarbeiter fest verankert sind, kritisch zu hinterfragen, aufzubrechen und den Blick zu öffnen, für das, was der Konsument wirklich will. Die innovativen Methoden des Design Thinking können vor diesem Hintergrund wertvolle Hilfestellung leisten. Dieser Ansicht waren auch die 18 Teilnehmer des Design Thinking-Workshop, zu dem der HDS/L am 2. November in Kooperation mit SAP nach Potsdam geladen hatte. Für sie galt es unter anderem Antworten auf die Frage „Wie sieht ein Schuh im Jahr 2030 aus?“ zu finden.

Unsere Mitglieder